Unifotzen: sexgeile Studentinnen

Wehe, wenn sie losgelassen! Wenn die Unifotzen mal wieder auf Männerfang sind und unterwegs, um heiße Sexabenteuer zu erleben, dann sollte sich jeder Mann in Sicherheit bringen, der nicht nach allen Regeln der Kunst vernascht werden möchte! Aber welcher Mann hat schon etwas dagegen, wenn so scharfe junge Unigirls über ihn herfallen!

Bildung, Aussehen und Reichtum zählen hier übrigens nichts – den jungen Studentinnen kommt es ausschließlich darauf an, dass du gut im Bett bist. Die brauchen keinen Uni Abschluss beim Mann, denn erstens kriegen sie den ja irgendwann selbst, und zweitens haben sie an der Uni auch jeden Tag die Profs und Dozenten in Griffweite. Und wissen deshalb sehr genau, dass ein Diplom und ein Titel als Doktor oder Professor nicht bedeutet, dass die Jungs besser mit ihrem Schwanz umgehen können.

Wenn du natürlich Lust auf eine gepflegte Unterhaltung hast, bist du bei den Uni Girls ebenfalls genau richtig. Mit denen kannst du dich endlos unterhalten und über Gott und die Welt diskutieren. Nur – das muss nicht sein. Sexgeile Studentinnen stehen auch darauf, dass du mal ganz direkt auf dein Ziel zusteuerst und sagst, was du haben willst.

Auf den Mund gefallen sind die Unifotzen übrigens auch nicht. Die machen es dir sehr klar, wo und wie und wie lange sie deinen Schwanz spüren wollen! Dafür, dass du den süßen jungen Fotzen gibst, was sie brauchen, wirst du aber auch reichlich belohnt. Die Unigirls sind gerne bereit, dir ebenfalls zu geben, was du haben willst.

Die haben in den Vorlesungen und Seminaren, in der Lerngruppe und in den Klausuren ihren Grips schon so überanstrengt und verausgabt, dass ihr Körper jetzt unbedingt sein Recht verlangt; und das dann allerdings auch extrem gründlich. Die Uni Fotzen kennen kein Ende in ihrer Gier und akzeptieren keine Grenzen.

Auch tabulos versaute Sexspiele kannst du mit den jungen Dingern von der Uni spielen. Die sind immer extrem neugierig und begierig darauf, Neues zu lernen – nicht nur an der Uni, sondern auch am Bett. Kein Wunder also, dass die so gut wie alles mitmachen, was du ihnen vorschlägst. Am liebsten mögen es die Studentinnen allerdings, wenn ihre Unifotzen so richtig hart und heftig gefüllt werden.

Dafür kannst du deinen Schwanz einsetzen, aber wenn du Lust darauf hast, treiben sie es live beim Telefonsex Studentinnen auch mit einem dicken Dildo und ficken sich, bis die Muschisoße nur so läuft. Auch einen Blowjob und Analsex ohne Hemmungen führen sie dir bei den Dildospielen vor.

Sag es den studierten jungen Dingern einfach, was du am liebsten erleben möchtest beim Live Flirt mit ihnen – und genau das bekommst du dann auch!